think tank for a better world
think tank for a better world

Digitales Lernen im Gesundheitswesen

Pflegefachkräfte: Zu einem neuen Verständnis der Flüchtlingspolitik gehört die schnelle und planvolle Eingliederung in das Bildungssystem und in das Arbeitsleben. Das gilt auch für all die Menschen mit Migrationshintergrund, die in unserem Gesundheitssystem eine neue Perspektive suchen

Sprechen Sie uns an! 

Internationaler Austausch: Nicht nur Südamerika, sondern auch Spanien sind stark von der Covid-19-Pandemie getroffen worden.

TechUnite hat ein Schulungszentrum in Costa Ballena aufgebaut, um den Wissensaustausch mit den spanischen Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler zu verbessern. Dies erfolgt über eine Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Madrid, MardeSur und TechUnite. 

Kontakt: Oezlem Ceviz

Robotik in der Pflege: Gemeinsam mit der HTW Berlin ist Anfang Mai ein neues Projekt gestartet. Unter den Namen RobOOts-Care in Pflegeeinrichtungen werden in drei Berliner Pflegeeinrichtungen konkrete Serviceleistungen praktisch erprobt. Dabei soll die Robotik das Pflegepersonal so entlasten, dass Zeit bleibt für den wichtigsten Faktor - zwischenmenschliche Kommunikation.

Selbsthilfe Krebs -IT gestützt. Muss man in Zeiten von Corona auf Selbsthilfe verzichten? Ganz und garnicht. Ganz im Gegenteil. Es ergeben sich eine Reihe von neuen Fragen. Für onkologische Patientinnen und Patienten, Angehörige und für die interessierte Öffentlichkeit bieten wir seit 12.04.2020 online Angebote über Moodle an.

Kontakt: Birkan Ceviz

Projektbüro und 

Beratungszentrum

Torstr. 39

10119 Berlin

 

Kontakt

Interessieren Sie sich für eins unserer Projekte?

Oder wollen Sie am

CORONA-VERSORGUNGSMANAGEMENT teilnehmen?

Rufen Sie einfach an unter:

030-224 66 415

 

 

Bitte beachten Sie hierbei unsere Datenschutzinformationen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eine Verwendung der Seiten oder Bilder ist ohne ausdrückliche Genehmigung von TechUnite think tank for a better world nicht gestattet.