Hühnerfarm in Lubumbashi DR Kongo

Christosome ist ausgebildeter Grundschullehrer. Nach seiner Erblindung versucht er jetzt anderen ein Vorbild zu sein.

 

Zunächst erlernte er die Blindenpunktschrift. Dann ließ er sich in der Hühnerzucht ausbilden. Die Ausbildung beinhaltet wesentliche Aspekte einer artgerechten Tierhaltung.

Sein Ziel ist es, anderen Sehbehinderten und Blinden zu zeigen, wie man mit der Hühnerzucht eine Existenzgrundlage finden kann.

Deshalb plant er, seine kleine Farm als Ausbildungsobjekt und Tier und Mensch auszubauen.

 

 

Helfen Sie durch eine Spende!

 

Näheres zum Projekt finden Sie hier

Projekt_Inklusive Zukunft.pdf
PDF-Dokument [482.3 KB]

 

 

Bitte lesen Sie unsere Selbstverpflichtung zum globalen Tierschutz

 

Mehr zum Thema << Selbständig mit Sehbehinderung >>

Petra Oertel Verweyen
01738092684

Hier finden Sie uns

 

Projektbüro

Torstr. 39

10119 Berlin

 

Kontakt

Interessieren Sie sich für eins unserer Projekte?

Rufen Sie einfach an unter:

030-224 66 415

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eine Verwendung der Seiten oder Bilder ist ohne ausdrückliche Genehmigung nicht gestattet.